PK-Strath Eisenhefe

Junge Frauen im gebärfähigen Alter sollten auf ihre tägliche Eisenzufuhr über die Nahrung achten. Auch Kinder in Wachstums- und Reifejahren, ältere Menschen sowie körperlich besonders geforderte Menschen wie Schwerarbeiter und Leistungssportler benötigen größere Eisenmengen.

Ein ernährungsbedingter Eisenmangel ist durch eine ausgewogene Ernährung vermeidbar. Eine bewußte Eisenzufuhr über Nahrungsergänzung kommt bei erhöhten ernährungsspezifischen Anforderungen wie Schwangerschaft, Stillzeit, Wachstum, im Alter oder bei hoher körperlicher Belastung in Frage. Unbedingt beachten sollte man, dass bestimmte Lebensmittel wie Eier oder Tannin in Kaffee und schwarzem Tee, sowie bestimmte Phosphate, wie sie in Fleisch, Käse und verschiedenen Lebensmittelzusatzstoffen vorkommen, die Eisenresorption hemmen können. Deshalb sollte die Eiseneinnahme zwei Stunden vor und nach einer Mahlzeit bzw. Kaffee- oder Teepausen erfolgen.

Eisen ist wichtig für viele Körperfunktionen

Eisen trägt bei:

  • zur normalen Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin
  • zu einer normalen Sauerstofftransport im Körper
  • zu einer normalen Funktion des Immunsystems
  • zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung
  • zu einem normalen Energiestoffwechsel

Packungsgrößen und Verzehrsempfehlung

PK-STRATH Eisenhefe gibt es in flüssiger Form (250 ml).
3 Teelöffel (=10,5 ml) entsprechen 6 mg Eisen und decken 43% des empfohlenen Tagesbedarfes an Eisen. Die Einnahme kann bei Bedarf erhöht werden.
PK-STRATH Eisenhefe kann pur oder im Getränk Ihrer Wahl eingenommen werden.

Bestellmöglichkeit

Vitamin C-haltige Fruchtsäfte begünstigen die Verfügbarkeit des Eisens (Eisenresorption).

Für Liquid: Pflichtangaben gemäß LMIV (=Lebensmittelinformationsverordnung)